Eine Mutter… Zwei Töchter…

09. März bis 30. April 2023

Uraufführung der Komödie von Gabriel Barylli
mit Christine Neubauer, Anne-Catrin Märzke und Felicitas Hadzik
Regie: Gabriel Barylli

Die Mutter – Luisa – und ihre beiden Töchter – Maria und Anna – treffen sich auf einer kleinen Lichtung im Wald, um auf traditionelle Weise den 35. Geburtstag von Maria, der jüngeren Tochter, zu feiern. Ein Picknick wird liebevoll hergerichtet, man freut sich, sich zu sehen. Aber dann erreicht eine unbeabsichtigte Nachricht die Runde und an dieser entfacht der Konflikt innerhalb der Familie: Misstrauen, Eifersucht und Konkurrenz herrschen zwischen Schwestern und Mutter, und jede der Frauen leidet auf ihre Weise an einer zerrütteten Beziehung. Und auch wenn Männer an diesem Tag nicht erlaubt sind, so sind sie dennoch immer anwesend: Die Mutter verzehrt sich in Sehnsucht nach ihrem Mann, der mit der Nachbarin eine neue Liebe begonnen hat, während die beiden Töchter in scheinbarem Frieden an diesem Abend plötzlich eine ungeheuerliche Entdeckung machen.

Eine scheinbare Idylle und heile Welt, die sich sehr bald als trügerisch erweist – und plötzlich tanzen drei Frauen auf einem Vulkan. Wird er ausbrechen oder nutzen sie den Moment, um die Wahrheit zu erkennen?

Eine Produktion des Theaters an der Kö Düsseldorf

Eine Mutter… Zwei Töchter…} José Campos, Anne-Sofie Sollinger

Tickets

Do. 09. März 2023 Tickets
Fr. 10. März 2023 Tickets
Sa. 11. März 2023 Tickets
So. 12. März 2023 Tickets
Di. 14. März 2023 Tickets
Mi. 15. März 2023 Tickets
Do. 16. März 2023 Tickets
Fr. 17. März 2023 Tickets
Sa. 18. März 2023 Tickets
So. 19. März 2023 Tickets
Do. 09. März 2023
19:30 Uhr
Tickets

Darsteller

Luisa
Maria
Anna
Christine Neubauer
Felicitas Hadzik
Anne-Catrin Märzke

Autoren

Autor Gabriel Barylli

Regie

Regisseur Gabriel Barylli

Ausstattung

Bühnenbild Johannes Fischer

Download PDF Spielplanvorschau 2022/23