Vier Stern Stunden

04.11.2020 bis 10.01.2021

Komödie von Daniel Glattauer
Mit Günther Maria Halmer und Janina Hartwig

Ein Vier-Sterne-Hotel, das schon bessere Tage gesehen hat, wird zum Schauplatz des Aufeinandertreffens eines alternden charismatischen Schriftstellers, einer intellektuell hochfliegenden Kulturreferentin, eines völlig überforderten Hotelerben und einer geheimnisvollen Burkaträgerin.

Daniel Glattauer spielt in dieser Komödie wieder einmal virtuos mit aktuellen Reizthemen – von der allgegenwärtigen Eventkultur bis zum Hype um mehr oder weniger aktuelle Erfolgsschriftsteller, von provozierter Fremdenfeindlichkeit bis zur heuchlerisch beschworenen Willkommenskultur.

Und immer, wenn die Dialoge ins Philosophische und Existentielle abzudriften drohen, biegt Glattauer sie um ins absurd Lächerliche und erzeugt damit diese Leichtigkeit und Komik, die schon in seinen früheren Stücken die Zuschauer in ihren Bann zogen.

Wer „Gut gegen Nordwind“, „Alle sieben Wellen“ und „Die Wunderübung“ mochte, wird diese Komödie lieben: Prickelnder Text, erstklassige Besetzung, ein großer Theaterabend

Eine Produktion der Komödie im Bayerischen Hof

Vier Stern Stunden} A. Predieri

Tickets

Mo. 21. Dezember 2020
16:00 Uhr
Tickets

Darsteller

Frederic Trömerbusch
Mariella Brem
Lisa
David-Christian Reichenshoffer
Günther Maria Halmer
Janina Hartwig
Daria Trenkwalder
Florian Odendahl

Regie

Regisseur Karl Absenger

Ausstattung

Bühne Prof. Thomas Pekny
Kostüme Ulrike Schuler

Autoren

Autor Daniel Glattauer

Download PDF Spielplanvorschau 2020/21