Anatol Preissler

Regie

Mehr als 100 Produktionen an über 30 Theatern im deutschsprachigen Raum – der österreichische Regisseur ist im Staatstheater ebenso zu Hause wie im Kellertheater oder auf der 400m²-Freilichtbühne. Anatol Preisslers Regiestil ist geprägt von einem intuitiven Gespür für Pointen, gepaart mit sensibler Personenführung. Er beherrscht das Augenzwinkern des Boulevards ebenso wie das Handwerk des exakten Timings und inszeniert stilsicher sämtliche Genres vom Krimi über Klassiker bis hin zu Musical, Oper und seinem Lieblingsfach, der Operette.

Von 2010 bis 2014 war er Mitbegründer und Künstlerischer Leiter der Festspiele Wangen. Preisslers Gespür für Auftritte und Bilder stehen für Rekordauslastungen an Häusern von Wien bis Hamburg. Zudem ist er erfolgreich als Übersetzer und Autor tätig. Seine Bühnenfassung von Adel verpflichtet mit Dieter Hallervorden in der Titelrolle feiert gerade große Erfolge in Berlin. International inszenierte er zuletzt Im weißen Rössl in Liechtenstein, Der Bettelstudent an der Volksoper Wien und Madama Butterfly an der Nationaloper Odessa.

Stand Juni 2020

Stücke
Anatol-Preissler4©Anatol-Preissler.jpg Anatol Preissler