Wolfgang Haas

Schauspieler/Schauspielerinnen

Wolfgang Haas ist in Bremen geboren, im Alter von vier Jahren zog er mit seiner Familie an die Südliche Weinstraße, wo er seine Kindheit und Jugend verbrachte, bevor er 1993 nach Bayern umsiedelte und seine Schauspielausbildung am Zinnerstudio absolvierte. Wolfgang Haas stand bereits u.a. mit Ernie Singerl, Hansi Kraus, Bruni Löbel und Christiane Blumhoff gemeinsam auf Bühnen, so z.B. in der Kleinen Komödie am Max II. Er drehte u.a. mit Hannelore Elsner und Heijo von Stetten und wurde immer wieder von Thomas Kronthaler vor die Kamera geholt. Von 2003 bis 2008 spielte er am Landestheater Schwaben, von 2009 bis 2020 stand er an mehreren Privattheatern, u.a. dem Blutenburgtheater oder dem Theater "..und so fort" auf der Bühne und spielte über 2000 Vorstellungen von Viel Lärm um nichts. Wolfgang Haas dreht, spielt Theater und ist Synchronsprecher.

Stücke
Wolfgang Haas.jpg Johannes M. Brunner