Dietmar Jacobs

Autoren

Dietmar Jacobs wurde 1967 in Mönchengladbach geboren. Er schreibt Theaterstücke und Drehbücher unter anderem für die Fernsehserien „Stromberg“, „Pastewka“ und „Mord mit Aussicht“. Dazu verfasste er zahlreiche Solo-Stücke und Kabarettprogramme, u.a. mit Richard Rogler, Thomas Freitag, Jürgen Becker, Jochen Busse und Christian Ehring. Als Hausautor zeichnet er zudem für die Erfolgsstücke „Couch“,„Sushi“, „Freaks“ und „Irgendwas mit Menschen“ am Düsseldorfer Kom(m)ödchen verantwortlich. Für „Freaks“ erhielt er den „Monika-Bleibtreu-Preis“. Daneben schreibt er regelmäßig für Satiresendungen wie „Extra 3“ (ARD) die „heute-show“ (ZDF) und die „Mitternachtsspitzen“ (WDR) Für seine Arbeiten wurde er u.a. mit dem Deutschen Comedypreis, dem Deutschen Fernsehpreis und dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Dietmar Jacobs lebt in Köln.

Stücke
Dietmar-Jacobs©Melanie-Zanin.jpg Melanie Zanin