Teresa Rizos

Schauspieler/Schauspielerinnen

Teresa Rizos, geborene Münchnerin, sammelte ihre ersten Bühnenerfahrungen im Kinderchor der Bayerischen Staatsoper und später im Jugendclub der Kammerspiele München. Wenig später folgte ihre erste Hauptrolle in der BR-Serie Dahoam is Dahoam, wo sie von 2007 bis 2012 in fast 1000 Folgen die Rolle der Caro Ertl spielte. Seitdem war sie in zahlreichen Film- und Kinoproduktionen zu sehen. Ihr komödiantisches Talent konnte Teresa zuletzt in einer der Hauptrollen in der BR-Serie Servus Baby zeigen, die 2019 mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde.

Regelmäßig und mit großer Leidenschaft steht Teresa Rizos auch auf den Theaterbühnen im gesamten deutschsprachigen Raum, wie z.B bei den Bad Hersfelder Festspielen oder in der Komödie im Bayerischen Hof. Mit ihrem ersten kabarettistischen Bühnen-Alter-Ego "Franzi Riedinger", vermeintliche Jodel-Dozentin aus Soacherding, ist sie seit kurzer Zeit auch auf den Kabarettbühnen unterwegs.

Stücke
Teresa-Rizos-4555-©Gregor_Wiebe-klein.jpg Gregor Wiebe