Unser Hygienekonzept

In der Komödie im Bayerischen Hof gilt aktuell die 2G-plus-Regel.

Geboosterte benötigen ab dem Tag der Booster-Impfung keinen zusätzlichen Coronatest.

Der Besuch der Vorstellungen ist möglich für

1. 2-fach Geimpfte und Genesene unter Vorlage eines negativen Corona-Tests
Bitte legen Sie unserem Einlasspersonal zusammen mit Ihrem Personalausweis folgende Nachweise vor:
- einen Coronavirus-Impfnachweis über eine 2-malige Schutzimpfung, die mindestens 14 Tage zuvor erfolgt ist, bzw.
- einen Genesenen-Nachweis über eine Infektion mit dem Coronavirus, die mindestens 28 Tage sowie maximal 90 Tage zurückliegt und im Labor nachgewiesen wurde
- einen negativen Antigen-Schnelltest, der bei Vorstellungsende nicht älter als 24 Stunden sein darf bzw. einen negativen PCR-Test, der bei Vorstellungsende nicht älter als 48 Stunden sein darf

Bitte legen Sie das negative Testergebnis schriftlich vor, entweder in Papierform oder digital. Ein Selbsttest kann leider nicht akzeptiert werden.

2. 3-fach Geimpfte 
3-fach Geimpfte benötigen seit dem 12. Januar 2022 bereits ab dem Tag der dritten Impfung keinen zusätzlichen Testnachweis.
Bitte legen Sie unserem Einlasspersonal zusammen mit Ihrem Personalausweis Ihren Impfnachweis über die 3-malige Schutzimpfung vor.

3. Personen, die nach vollständiger Immunisierung (2-fach geimpft) eine Corona-Infektion überstanden haben
gelten als geboostert und benötigen keinen zusätzlichen Testnachweis.
Bitte legen Sie unserem Einlasspersonal zusammen mit Ihrem Personalausweis Ihren Impfnachweis über die 2-malige Schutzimpfung sowie einen Genesenen-Nachweis vor.

 

Teststationen in unmittelbarer Nähe

Eine Übersicht über Teststationen in unserer Nähe, an denen Sie sich auch an Sonn- und Feiertagen testen lassen können, finden Sie hier.

Da das Testen aktuell erfahrungsgemäß mit Wartezeiten verbunden ist, empfehlen wir, den Test bereits vorab im Laufe des Tages und nicht unmittelbar vor Vorstellungsbeginn zu machen.

 

Kinder und Jugendliche

Kinder unter 14 Jahren sind von der Regel ausgenommen. Jugendliche ab einem Alter von 14 Jahren unterliegen der 2G-plus-Regel.

 

Mund-Nasen-Bedeckung

Es gilt die FFP2-Maskenpflicht im Theater.

 

Sitzplatzvergabe

Die vorhandene Platzkapazität wird laut der gesetzlichen Vorgaben nur noch zu 25% ausgelastet.

 

Allgemeines

Bitte achten Sie auf die Nies- und Hustenetikette. Bei Anzeichen von Krankheit verzichten Sie bitte auf einen Besuch des Theaters.

Am Eingang und im Haus stehen Desinfektionsspender für die Hände bereit, die Sie kontaktlos bedienen können.

Alle neuralgischen Punkte bzw. Bereiche in unseren Räumlichkeiten werden regelmäßig gründlich gereinigt und desinfiziert. Über diese Weisungen und Empfehlungen sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informiert.

 

Datenerfassung

Beim Kartenkauf werden Ihre Daten erfasst. Eine Weitergabe der Karten ist nicht gestattet.

 

Einlass

Einlassbeginn ist 60 Minuten vor Beginn der Vorstellung, um ausreichend Abstand zwischen den Besuchern gewährleisten zu können.

 

Sanitäre Einrichtungen

Bitte beachten Sie auch beim Aufsuchen der Toiletten die Mindestabstände; Bodenmarkierungen helfen Ihnen dabei. An den Waschbecken finden Sie Seife zur gründlichen Reinigung Ihrer Hände, außerdem einen Desinfektionsspender und Einmalhandtücher aus Papier. Eine Anleitung zum richtigen Händewaschen in Zeiten von Corona hängt aus. Die Toiletten und Türklinken werden vor der Gebäudeöffnung und während der laufenden Vorstellung desinfiziert.

 

Gastronomie

Der Erfrischungsraum im Foyer im zweiten Stock hat nach der Corona-Pause den Betrieb wieder aufgenommen.

 

Garderobe

Die Garderobe ist nach der Corona-Pause ebenfalls wieder geöffnet. Bitte geben Sie Mäntel, Schirme, große Taschen, Rucksäcke und vergleichbar sperrige Gegenstände beim Garderobenpersonal ab.

 

Belüftung

Alle Fenster und Türen bzw. Lüftungsklappen sind bis unmittelbar vor Vorstellungsbeginn geöffnet. Während der Vorstellung sorgt eine Lüftung für ausreichend Frischluft. Damit Sie sich in unserem Theater vollkommen sicher fühlen können, haben wir unser Hygienekonzept zusätzlich mit leistungsstarken Luftreinigern aufgerüstet.