Wechselspiel der Liebe

Welturaufführung

Musical nach dem gleichnamigen Roman von Rosamunde Pilcher
Text von Claus Beling
Musik von Richard Blackford

Flora WaringNAVINA HEYNE
Tuppy ArmstrongVIKTORIA BRAMS
IsobelANGELIKA MILSTER
AnthonyMANFRED STECHER
Dr. Hugh KylePATRIK FICHTE
Mr. WattyDIRK BENDER

Regie

Patrik Fichte

Ausstattung

Thomas Pekny

Musik

Musikalische Leitung: Richard Blackford

Choreografie

Bettina Fritsche

Eigentlich ist es ungeheuerlich, was Anthony da von der jungen Musiklehrerin Flora verlangt: Deren Leben wurde doch gestern erst komplett auf den Kopf gestellt, als sie sich in einem kleinen italienischen Lokal plötzlich selbst gegenüber stand. Sie war zum ersten Mal ihrer Zwillingsschwester begegnet, der exzentrischen Rose, die nach der Scheidung der Eltern als Baby bei der Mutter geblieben war und die ihr ähnlich sieht wie ein Ei dem anderen. Und weil sie zu ihrem Lover nach Griechenland fliegen wollte, hat sie ihre Wohnung hier in London kurzerhand ihrer Schwester Flora überlassen. Und in der Tür zu dieser Wohnung steht jetzt Anthony, der Ex-Verlobte von Rose, und kann kaum glauben, was er da sieht und hört. Er ist nach London gekommen, um Rose zu seiner schwer kranken Großmutter Tuppy nach Schottland mitzunehmen und der alten Dame, bei der er aufgewachsen ist und die das Mädchen so sehr mag, mit ihr zusammen noch einmal das glücklich verlobte Paar vorzuspielen.

Flora zögert nur kurz, dann siegen Mitgefühl und Abenteuerlust, und sie willigt ein, in Schottland für einen Tag Roses Rolle zu übernehmen. Doch kaum ist sie mit Anthony in Ardmore House angekommen, merkt sie, dass über Roses letztem Aufenthalt offenbar ein dunkler Schatten liegt. Versteckte Anspielungen, schiefe Blicke und offene Drohungen lassen Flora spüren, dass sie sich hier auf dünnem Eis bewegt und dass äußerste Vorsicht vonnöten ist, will sie nicht riskieren, dass ihr Wechselspiel auffliegt…

Ein schottisches Landhaus an einem stürmischen See, eine große Familie, die düstere Geheimnisse hegt, ein distinguierter Butler, der alles sieht und nichts verrät und ein Zwilling, der sich für seine Schwester ausgibt – Wechselspiel der Liebe ist Rosamunde Pilcher vom Feinsten, voller Überraschungen und mit britischem Humor. Das Sahnehäubchen aber ist die Musik: Große Emotionen, turbulente Ereignisse, brenzlige Situationen und zärtliche Momente – für alles gibt es hier ein Lied, eine Melodie. Und es gibt die große Angelika Milster, den Musical-Star, als Dreh- und Angelpunkt der Geschichte – „keine Diva, aber eine von den ganz Großen“, wie der österreichische Kurier schrieb.

Lassen Sie sich fesseln von der gefühlvollen Liebesgeschichte, dem spannenden Verwechslungsdrama und dem mitreißenden Musicalflair.

Eine Produktion der Komödie im Bayerischen Hof

Spielzeit:
 26.02.2020 – 19.04.2020

HIER TICKETS KAUFEN


Das Ensemble

Angelika Milster
Viktoria Brams
Patrik Fichte
Navina Heyne
Manfred Stecher
Dirk Bender

Szenenfotos

 

Szenenfotos: Marina Maisel
Porträtfotos: Anne Huneck, privat, Manuela Hlouschek, Julia Diedrich, Svajone Kekyte