Hurra, wir spielen wieder

Liebes Publikum,

wir freuen uns sehr, dass wir mit der Premiere von „Schwiegermutter und andere Bosheiten“ am 29. Juli 2020 unseren Spielbetrieb wieder aufnehmen konnten. Alle Information zu unserem Hygienekonzept finden Sie hier, unsere Schauspieler werden laufend Corona-Tests unterzogen. Aufgrund der Abstandsregeln können derzeit nur ca. 160 Plätze besetzt werden. Die vor der Corona-Krise verkauften Karten behalten zwar ihre Gültigkeit, die ursprünglich gekauften Plätze können jedoch nicht garantiert werden. Die Zuschauer werden vor Ort platziert.

Weitere Informationen für Fest-Abonnenten
Alle Abonnenten werden automatisch von uns benachrichtigt. Für die abgesagten Veranstaltungen von Wechselspiel der Liebe haben Sie einen Tausch-Gutschein erhalten, der seine Gültigkeit für die komplette neue Spielzeit behält und für eine Vorstellung nach Wahl eingelöst werden kann.
Ihre Karten sowie abonnierten Sitzplätze für Willkommen bei den Hartmanns und Wer hat Angst vorm weißen Mann behalten ihre Gültigkeit für den angegebenen Ersatztermin.

Weitere Informationen für Wahl-Abonnenten
Alle Abonnenten werden automatisch von uns benachrichtigt. Wahlabo-Scheine, die aufgrund der Einstellung des Spielbetriebes nicht eingelöst werden konnten, behalten ihre Gültigkeit für die neue Spielzeit und können wie gewohnt für eine beliebige Veranstaltung genutzt werden.

Reservierungen für Wer hat Angst vorm weißen Mann vom 22. April bis 17. Mai 2020 sind erloschen und müssen für den Ersatztermin neu vorgenommen werden. Reservierungen für Willkommen bei den Hartmanns vom 17. Juni bis 23. Juli 2020 behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin und müssen wie gewohnt zwei Tage vor der Veranstaltung bestätigt werden.

Sollten Sie für „Wer hat Angst vorm weißen Mann“ eine Karte für den Zeitraum 20. Mai bis 14. Juni 2020 oder für „Willkommen bei den Hartmanns“ für den Zeitraum 24. bis 26. Juli 2020 reserviert haben, erlischt die Reservierung automatisch und Sie können Ihren Wahlabo-Schein für einen beliebigen Termin einlösen oder uns durch den Verzicht auf die Einlösung unterstützen.

Umtausch der Karten gegen Gutscheine
Für die ausgefallenen Vorstellungen des Musicals Wechselspiel der Liebe tauschen wir Ihre Karten gegen einen Gutschein ein, den Sie für eine Vorstellung Ihrer Wahl bis Ende 2021 einlösen können.

Wie können Sie uns helfen?
Seit bald 60 Jahren betreiben wir die Komödie im Bayerischen Hof ohne staatliche Subventionen, daher trifft uns diese Entscheidung sehr hart. Durch die Schließung unseres Hauses verzichten wir nicht nur auf Einnahmen für den Zeitraum der Schließung, sondern müssen auch weiterhin alle laufenden Kosten wie unsere Miete oder die Mitarbeitergehälter tragen.

Wir sind für jede Art der Unterstützung dankbar. Helfen Sie uns, indem Sie als Akt der Solidarität auf die Erstattung Ihres Tickets verzichten.

Bleiben Sie uns treu und kommen Sie wieder in unser Theater, sobald es die Situation zulässt.

Herzliche Grüße und beste Wünsche für Ihre Gesundheit!

Prof. Thomas Pekny
sowie das gesamte Team der
Komödie im Bayerischen Hof