Wer hat Angst vorm weißen Mann

Komödie von Dominique Lorenz

Franz MaisacherJOSEPH HANNESSCHLÄGER
Alpha KitengeDIMITRI ABOLD
Zita MaisacherJOANNA SEMMELROGGE
Anton MaisacherBENEDIKT ZIMMERMANN
Mireille MaisacherJULIA UTTENDORFER
Dr. Helmut Kirschner, Ludwig Hackl,
Farim, Herr Konradi, ein Polizist,
Herr Rupprecht
THOMAS STEGHERR
Frau Hartmeiser, Frau Simmerling,
Tante Mitzi, Alphas Betreuerin,
Frau Kugler vom Arbeitsamt,
eine Richterin
CHRISTIANE RÜCKER

Regie

René Heinersdorff

Ausstattung

Thomas Pekny

Der Münchner Metzgerei Maisacher geht es gar nicht gut, denn der Chef liegt nach einem Schlaganfall im Krankenhaus. Seine völlig überforderte Tochter hat derweil, um den Laden am Laufen zu halten, Alpha eingestellt, einen fleißigen Asylbewerber aus dem Kongo. Als der Metzger – aus der Klinik zurück – diesen sieht, trifft ihn zum zweiten Mal der Schlag. Und dieser ist endgültig zu viel: Maisacher stirbt.

Doch sein Geist – genauso reaktionär und fremdenfeindlich wie das lebende Original – hängt weiter auf der Erde fest, gilt es doch, seine Metzgerei zu retten. Und wer ist der einzige, der ihn sehen, verstehen und ins irdische Geschehen eingreifen kann? Man ahnt es schon: Der „Bimbo“...

Eine Produktion der Komödie im Bayerischen Hof

Spielzeit:
 22.04.2020 – 14.06.2020

HIER TICKETS KAUFEN


Das Ensemble

Joseph Hannesschläger
Joanna Semmelrogge
Dimitri Abold
Julia Uttendorfer
Benedikt Zimmermann
Thomas Stegherr
Christiane Rücker
 

Porträtfotos: Loredana La Rocca, Michael Miklas, Elena Zaucke, Gila Sonderwald, Stefan Loeber, privat, Uli Schmissat