Michael Heltau: Gesagt, gesungen...

Texte, Chansons und Wienerlieder

mit

OTMAR BINDER am Flügel

HERBERT MAYR am Bass

MARIA REITER am Akkordeon


                                            Michael Heltau

 

Flyer "Gesagt, gesungen.." mit Michael Heltau zum Herunterladen

Schauspieler, Rezitator, Sänger, Entertainer - im deutschen Sprachraum gibt es wohl kaum einen vielseitigeren Künstler als Michael Heltau. Neben seiner großartigen Karriere als einer der bedeutendsten Bühnenstars in Deutschland und Österreich hat er schon vor vielen Jahren begonnen, einen zweiten Weg zu gehen: seine Form eines Solo-Programms, das überall für ausverkaufte Häuser und begeisterte Auditorien sorgt.

Mit kleinen Gesten, mit einem sorgfältig inszenierten Spiel von Schatten und Licht, mit unnachahmlicher Eleganz zaubert er Figuren, die das Gespinst großer Literatur zum fliegenden Teppich der Fantasie machen. Michael Heltau lauscht Chansons und Liedern ihren Herzgesang ab, bringt hundertmal gehörte Melodien so zum Klingen, als wären sie eben erst und nur für ihn geschrieben worden. So findet in seinen Programmen die Sehnsucht ihren Raum, die Freude, die Wehmut und das Lachen.

Als Interpret der Lieder und Chansons von Jacques Brel (in der Übertragung von Werner Schneyder und Loek Huisman), der Heltau noch persönlich beauftragt hatte, seine Arbeiten im deutschen Sprachraum zu präsentieren, nachdem er ihn 1956 in Antwerpen ein Wienerlied hatte singen hören, ist Michael Heltau legendär, und jedes neue Programm birgt neue Überraschungen.

In Gesagt, Gesungen... spielt Michael Heltau, der Doyen des Burgtheaters, alle seine Stärken als Chansonnier und Schauspieler aus. Es ist ein Abend mit Chansons  und Wienerliedern, dazu gibt es Literatur von Peter Altenberg, Arthur Schnitzler und zahlreichen anderen Schriftstellern.

Fast zwei Jahre mussten wir warten nach Michael Heltaus großartigem Abend Auf d'Nacht, Herr Direktor, aber jetzt kommt er endlich mit seinem neuen Programm wieder in die Komödie im Bayerischen Hof!

Termin:
12.10.15 20.00 Uhr

Preise:                                          von 30,00 € bis 40,00 €

Michael Heltau

© Fotos

G. Brandenstein, Bimashofer / Burgtheater