Winfried Hübner

absolvierte sein Schauspielstudium an der Otto-Falckenberg-Schule. Feste Engagements führten ihn nach Castrop-Rauxel, ans Bochumer Schauspielhaus und zu den Vereinigten Bühnen Graz. Seit 1980 arbeitet er als freiberuflicher Schauspieler in München und ist als Gast u.a. am Münchner Volkstheater, den Münchner Kammerspielen, dem Staatstheater am Gärtnerplatz München und dem Theater rechts der Isar zu sehen. Im Füssener König Ludwig-Musical spielte er von 2000 bis 2003 mit. Im folgenden Jahr war er bei den Luisenburg- Festspielen in Wunsiedel engagiert. Daneben wirkte er bei zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen mit. So war er u.a. in Der Freund meiner Mutter, Ich schenk Dir einen Seitensprung, Herbstwind, Willkommen im Leben, Um Himmels Willen, Der Luftikus und SOKO Kitzbühl zu sehen.

Winfried Hübner

© Foto: Komödie München