Werner Michael Dammann

absolvierte seine Schauspielausbildung in seiner Heimatstadt München. Noch während des Studiums erhielt er zwei Gastspielengagements für das Treppenhausorchester in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater Hannover.

2009 wurde er für die Darstellung des Monologs Prädestiniert von der Regierung Oberbayern mit dem Lore-Bronner-Preis ausgezeichnet. Sein erstes Engagement führte ihn direkt nach der Ausbildung an das THEATER AM DOM in Köln. Bis Ende April überzeugte Werner Michael Dammann hier als Benjamin Braddock in Die Reifeprüfung neben Jenny Elvers-Elbertzhagen. Zuletzt stand er am Freilichttheater Rothenburg o. d. T. in Halbe Wahrheiten auf der Bühne.

Darüber hinaus ist Werner Michael Dammann als freischaffender Musiker tätig und veranstaltet in München Musikevents, fördert junge Künstler und tritt als DJ auf. In der Komödie im Bayerischen Hof ist er das erste Mal in der Komödie Zärtliche Machos zu sehen.

Werner Michael Dammann
Werner Michael Dammann

© Foto: A. Ackermann