Nadim Jarrar

ist 1980 in München geboren und palästinensisch-deutscher Herkunft. Sein Schauspielstudium absolvierte er an der Hochschule der Künste in Bern und spielte danach an verschiedenen Theatern in Deutschland und der Schweiz. Seit 2015 arbeitet Nadim Jarrar unter anderem mit Kindern und Jugendlichen im Kaukasus und arabischen Ländern wie dem Irak, Kurdistan, Abchasien und Georgien. Ziel seiner Arbeit ist die Überwindung innerer Konflikte und das Schlagen transkultureller Brücken in diesen Regionen.


Stand: August 2019

Nadim Jarrar

Foto: Ramona Reuter