Knut Vanmarcke

wurde in Bonn geboren. Schon als Kind erhielt er eine Tanz- und Ballett- sowie eine umfangreiche Musikausbildung. 1994 zog es ihn nach Hamburg, wo er sich an der renommierten Musicalschule "Stage School" ausbilden ließ. Sein erstes Engagement führte ihn zum Sommernachtstraum ins Schmidts TIVOLI, wo er im Anschluss sofort in der 50er Jahre Revue Fifty Fifty in einer der Hauptrollen zu sehen war. In den legendären Schmidt Mitternachtsshows konnte Knut sein Comedy Talent unter Beweis stellen.

Siehe auch "Peter und Vico Malente"

© Foto: