Katrin Filzen

ist in Lissabon geboren und erhielt ihre schauspielerische Ausbildung am Schauspiel München und an der Webber Douglas Academy of Dramatic Art in London. Dort spielte sie am Chanticleer Theatre, bevor sie in Deutschland an die Hamburger Kammerspiele und ans Zelttheater Comoedia Mundi engagiert wurde. Es folgten die Komödie Düsseldorf, das Fritz Rémond Theater Frankfurt und andere mit Stücken wie Die Bettleroper, Fettes Schwein, Diskretion Ehrensache und Die Zofen.

Daneben war Katrin Filzen häufig im Fernsehen zu sehen, spielte in Filmen wie König Drosselbart, Die Gänsemarkt, Schwer verknallt, Wer Wind sät, Unter Verdacht – Ein Richter, Tatort – Kinderland, in Episoden der Serien Monaco 110, In aller Freundschaft, der SOKO-Reihe und hatte durchgehende Serienrollen in Lotta in Love, Marienhof, Um Himmels Willen und Typisch Sophie.

Der Kinofilm Faust des russischen Regisseurs Alexander Sokurow, in dem sie mitwirkte, errang beim Filmfestival von Venedig 2011 den Goldenen Löwen.

 

 

 

Katrin Filzen

© Foto: fsk photography