Julian Bayer

schloss 2012 sein Schauspielstudium an der Neuen Münchner Schauspielschule ab. Als Hamlet-Darsteller stand er 2012 in Heiner Müllers Hamletmaschine unter der Regie von Tomma Galonska auf der Bühne. In der Folge verkörperte er bei den Weilheimer Festspielen die Rolle des Edgar in William Shakespeares King Lear (Regie: Yvonne Brosch). Julian Bayer war nominiert für den Lore Bronner Preis 2012

Julian Bayer

© Foto: Norman B. Graue