Julia Uttendorfer

war nach ihrer Schauspielausbildung am Schauspiel München u.a. in Der Talisman, Fisch zu viert, Hirn! Das Labor der Dr. Franka Stein und in den Titelrollen Momo und Ronja Räubertochter am Hoftheater Bergkirchen zu erleben. Sie spielt mit Leidenschaft Theater und war mit Stücken wie Kasimir und Karoline, Der gute Mensch von Sezuan, Der kleine Prinz, Draußen vor der Tür, Der Nibelungen Ring, Die Verwandlung und Der Geizige von Molière mit der Neuen Werkbühne München auf Theatertournee. 2017 bis 2019 war sie mit den Stücken Nastrovje, Beluga und Wiener Brut auf Theatertournee. Darüber hinaus ist Julia Uttendorfer auch als Schauspielerin für Film- und Fernsehproduktionen tätig. Sie drehte u.a. für Schwarzach 23 und der Schädel des Saatans (ZDF), Um Himmels Willen (ARD) und 2018 für den Film Als Hitler das Rosa Kaninchen stahl (Regie: Caroline Link).

Stand: Mai 2019

Julia Uttendorfer
Julia Uttendorfer

© Foto: Gila Sonderwald