Julia Rauter

ist in München geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur an der Europäischen Schule besuchte sie von 2006 bis 2009 die Internationale Schule für Schauspiel und Acting München und belegte einen Acoustic Acting- und einen Regie/Dramaturgie-Workshop bei Dr. Helmut Schorlemmer. Seit 2009 studiert sie Theaterwissenschaft und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität.

Erste Theatererfahrung sammelte Julia Rauter an der Schauspielschule in der Rolle der Elisabeth in Glaube, Liebe, Hoffnung, der Titelfigur in Lysistrata und in Die 12 Geschworenen als N° 9 sowie als Regisseurin der Uraufführung des Stücks 7 + 1.

Darüber hinaus wirkte sie in drei Kurzfilmen mit.

Julia Rauter

© Foto: Copyrightfrei