Josef Baum

ist in Düsseldorf geboren und besuchte nach dem Abitur die Westfälische Schauspielschule in Bochum. Seine ersten festen Theaterengagements führten ihn nach Lübeck und Münster.

1985 zog er nach München und gastiert seitdem an Theatern wie dem Hansa-Theater Berlin, den Düsseldorfer Kammerspielen und der Komödie im Bayerischen Hof München, bei Festspielen in Ettlingen, Feuchtwangen, Wunsiedel, Heppenheim und Dreieichenhain und war auch immer wieder auf Tournee.

Zu seinen wichtigsten Rollen zählen der Benedikt in Viel Lärm um nichts, Jago in Othello, Major von Tellheim in Minna von Barnhelm, Petrucchio in Der Widerspenstigen Zähmung und Lord Goring in Ein idealer Gatte. Er war in vielen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen - zum Beispiel in Da kommt Kalle, in mehreren Folgen von Soko, Tatort und Polzeiruf 110, von 2006 bis 2009 in Forsthaus Falkenau, in Dr. Stefan Frank, Der Bergdoktor, Hallo Onkel Doc, Weihnachten mit Willy Wuff, Für alle Fälle Stefanie und Küstenwache. In 40 Folgen von Kurklinik Rosenau spielte er unter der Regie von Hermann Zschoche den Dr. Larisch.

An der Komödie im Bayerischen Hof war er zuletzt zu sehen in Warte, bis es dunkel ist an der Seite von Susanne Uhlen.

Josef Baum

© Foto: Agentur Dietrich