Agnieszka Guzikowska

wurde 1979 in Posen (Polen) geboren und zog im Alter von fünf Jahren mit ihren Eltern nach Berlin, wo sie zweisprachig aufwuchs. Die Liebe zum Schauspiel entdeckte sie schon in jüngsten Jahren. Erste Erfahrungen sammelte sie im Schultheater, nachdem sie bereits mit 16 Jahren privaten Schauspielunterricht genommen hatte.

Nach dem Abitur schrieb sie ihr erstes Comedy-Programm Voll das Leben – oder wie man´s überlebt und trat damit zusammen mit einem Pianisten auf einer kleinen Bühne in Berlin auf. Im Jahr darauf folgte bereits das zweite Programm. Zwischendurch spielte sie in der ersten RTL-Multimedia-Internetserie Zwischen den Stunden die Rolle der Lara Winter und sammelte so erste Kameraerfahrungen.

Während ihres Lehramtsstudiums verschlug es sie dann doch an eine Schauspielschule, die sie im April 2006 mit einem Diplom abschloss.

Neben einigen Fernsehfilmen und –serien spielte Agnieszka Guzikowska an der Komödie im Bayerischen Hof, München und auf Tournee die Antonie in der Kaktusblüte.

Agnieszka Guzikowska

© Foto: Janine Guldener